Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 25. November 2014, 6:34 MEZ
Lage:
Das Hoch über Osteuropa bestimmt auch weiterhin unser Wetter mit recht milder Luft. In den Norden und Osten fließt ab morgen etwas kältere Festlandsluft.



Vorhersage für Deutschland:
Heute teils neblig trüb, teils vor allem im Bergland auch heiter und allgemein trocken. Höchsttemperaturen je nach Sonnenscheindauer 6 bis 11 Grad. Schwacher, im Süden auch mäßiger Ostwind. In der kommenden Nacht teils gering bewölkt oder klar, teils neblig. Tiefstwerte +5 bis -2 Grad.
Morgen vielfach neblig trüb und nur vereinzelt und im Bergland sonnig. Höchstwerte zwischen 5 Grad im Norden und bis 13 Grad am Oberrhein. Etwas auffrischender Ost- bis Südostwind.

Tendenz für die Folgetage:
Am Donnerstag in der Südwesthälfte wolkig bis stark bewölkt und örtlich etwas Regen. Im Norden und Osten teils neblig, teils heiter und trocken.
Am Freitag und Samstag weiterhin ruhiges, teils nebliges, teils freundliches Wetter. Im Nordosten recht kalt. Ansonsten weiterhin mild.
Ab Sonntag kälter, aber weiterhin kaum Niederschlag.



Wetterzentrale | Top Karten