Deutschlandvorhersage Tag 4
 VHDL53 DWOG 021410

Vorhersage für Deutschland für Sonntag, 05.10.2014



Am Sonntag ist es in der Westhälfte stark bewölkt und gebietsweise fällt etwas Regen. Dabei sind im Südwesten sowie an den Alpen einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen. Sonst ist es nach Auflösung von Nebelfeldern teils sonnig, teils wolkig und trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 und 19 Grad. Dabei weht ein meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag erfasst der Regen auch Teile der Osthälfte. Von Vorpommern bis Ostsachsen sowie im Südosten Bayerns bleibt es bei zunehmender Bewölkung aber noch trocken. Im Westen und Nordwesten zieht der Regen allmählich ostwärts ab und die Wolken lockern auf. Vor allem dort bildet sich dann Nebel. Bei meist schwachem Wind aus Süd bis Ost kühlt die Luft auf 12 bis 6 Grad ab.



Letzte Aktualisierung: 02.10.2014, 16.10 Uhr



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Quelle: DWD
Wetterzentrale | Top Karten