Deutschlandvorhersage morgen
 VHDL51 DWOG 230510

Vorhersage für Deutschland für Montag, 24.11.2014

Am Montag gibt es anfangs in der Nordhälfte noch etwas Regen. Am Nachmittag klingen die Niederschläge von Nordwesten allmählich wieder ab und die Wolken lockern dabei zwischendurch auch etwas auf. Am längsten regnet es noch im Osten und über den Mittelgebirgen. In der Südhälfte ist es teils hochnebelartig bewölkt, teils aufgelockert und besonders auf den Bergen zeigt sich die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt bei 7 Grad im Südosten, bis 13 Grad im Westen und bis zu 15 Grad im Südwesten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen, an der Küste und in Hochlagen der Mittelgebirge teils auch stark böig aus West. In der Nacht zum Dienstag ist meist stark bewölkt oder neblig. Im Westen und Nordwesten kommt zum Morgen hin Regen auf. Dabei kühlt es auf 9 bis 0 Grad ab.



Letzte Aktualisierung: 23.11.2014, 06.10 Uhr



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst


Quelle: DWD
Wetterzentrale | Top Karten