10-Tage-Deutschlandvorhersage
 VHDL17 DWOG 301200 Deutscher Wetterdienst 10-Tage-Vorhersage für Deutschland von Sonntag, 02.11.2014 bis Sonntag, 09.11.2014 ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale Offenbach am Donnerstag, 30.10.2014, 13:49 Uhr Besonders im Westen zunehmend wechselhaft, weiterhin zu warm. Vorhersage für Deutschland bis Donnerstag, 06.11.2014, Am Sonntag hält sich teils zäher Hochnebel, teils lockert es auf. Am Nachmittag nimmt die Bewölkung im Nordwesten zu, es bleibt aber meist trocken. Die Temperatur steigt auf 13 bis 19 Grad bei Sonne und auf Werte um 9 Grad im Hochnebel. Der Wind weht an der Nordseeküste frisch mit starken bis stürmischen Böen, sonst schwach bis mäßig aus Südwest. In der Nacht zum Montag bleibt es im Nordwesten stark bewölkt, zeitweise fällt etwas regnen, sonst ist es teils neblig, teils klar. Die Temperatur sinkt auf 8 Grad im Nordwesten und auf Werte um 1 Grad bei längerem Aufklaren. Am Montag ist es in der Nordwesthälfte meist stark bewölkt und es regnet zeitweise. Im Südosten bleibt es teils heiter teils hochnebelartig bedeckt und trocken. Die Höchstwerte steigen auf 11 bis 16 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Nordwesten mäßig und stark böig aus Südwest. In der Nacht ist es wolkig, im Westen kann es etwas regnen. Nach Südosten hin und am Alpenrand ist es teils klar. Die Tiefstwerte liegen zwischen 8 Grad im Nordwesten und 1 Grad, bei Aufklaren im Südosten. Am Dienstag ist es im Westen wolkig oder stark bewölkt und besonders nach Nordwesten hin fällt etwas Regen. Sonst bleibt es teils heiter teils hochnebelartig bedeckt und trocken. Am Alpenrand wird es föhnig. Die Höchstwerte steigen auf 11 bis 16 Grad, am Alpenrand bis 18 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest. In der Nacht zum Mittwoch kann es im Westen bei starker Bewölkung zeitweise etwas regnen. Nach Osten hin ist es teils klar, teils neblig trüb. Die Tiefstwerte liegen um 8 Grad bei Wolken und um 2 Grad bei Aufklaren. Am Donnerstag ist es meist stark bewölkt, zeitweise kann es etwas Regen oder Sprühregen geben. Die Höchsttemperatur liegt bei 9 bis 14 Grad. Dazu ist es nur schwach windig. In der Nacht kühlt es bei meist bedecktem Himmel auf Werte um 7 Grad ab. Trendprognose für Deutschland, von Freitag, 07.11.2014 bis Sonntag, 09.11.2014, Wechselhaft, zeitweise etwas Regen, Höchsttemperaturen um 10 Grad. Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Christian Herold 
Quelle: DWD
Wetterzentrale | Top Karten