[ Thread ansehen ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Wetterzentrale Forum Archiv

ALLGEMEIN: Morgen nimmt das Schicksal seinen Lauf

Geschrieben von: Bernold Feuerstein, Heidelberg (310 m)
Datum: 31. Januar 2007, 12:51 Uhr


und die "Enhanced Fujita Scale" wird in den USA operationell. Damit wird die
internationale Vergleichbarkeit aufgegeben und aus einer ursprünglichen
Geschwindigkeitsskala (mit dem Versuch einer Beschreibung typischer Schäden)
von Fujita nun eine reine Schadensskala mit der USA-Bauweise als Referenz.

Für die Klimatologie ein herber Schlag und ein Rückfall, als wenn es z.B. die
f-F-Matrix von Fujita, welche die Bauweise berücksichtigt, nicht gegeben hätte.

Chuck Doswell hat sich schon kritisch dazu geäußert:
http://www.flame.org/~cdoswell/EFscale_rant.html

In der EF-Skala wird das "strong frame house" zum Maß aller Dinge - wird ein
solches fortgeblasen (so meinen die Kreise maßgeblicher US-Windingenieure),
hat man einen EF-5-Schaden, dessen Schwelle mit 200 mph (324 km/h) angegeben
wird. Micheln wäre danach also ein F5 gewesen und alle bisherigen F4 und F5 nicht
weiter differenziert. Es mag ja sein, dass ein "strong frame house" (was auch
immer man darunter versteht) schon bei 324 km/h fortfliegt, aber es wird völlig
ignoriert, dass es auch stabilere Gebäude geben kann. Jedenfalls wird dann
oberhalb von 324 km/h nicht mehr differenziert und wie Radarmessungen mit
über 500 km/h dazu passen, wissen wohl nur die Ingenieure dort, aus deren Kreisen
auch verlautet, Autos könnten nicht fliegen...

Wer hat ein Interesse an "niedrigen" Windgeschwindigkeiten? Vielleicht die
Baubranche, damit es auch weiterhin keine kostenintensiven Baunormen in den USA
gibt?

Gruß,
Bernold

Beiträge in diesem Thread

ALLGEMEIN: Morgen nimmt das Schicksal seinen Lauf -- Bernold Feuerstein, Heidelberg (310 m) -- 31. Januar 2007, 12:51 Uhr
Wer denkt sich so einen Stuss aus? -- Philipp aus Alraft Nordhessen 300m -- 31. Januar 2007, 12:57 Uhr
Das ist ganz normale US-Lesart -- Mick -- 31. Januar 2007, 13:36 Uhr
Re: ALLGEMEIN: Morgen nimmt das Schicksal seinen L -- schorsch -- 31. Januar 2007, 13:02 Uhr
Warum optimiert? -- Bernold Feuerstein, Heidelberg (310 m) -- 31. Januar 2007, 13:09 Uhr
Re: Warum optimiert? -- schorsch -- 31. Januar 2007, 13:34 Uhr
Geht aber in die falsche Richtung -- Bernold Feuerstein, Heidelberg (310 m) -- 31. Januar 2007, 14:03 Uhr
Nicht nachvollziehbare Normierungssucht. -- schorsch -- 31. Januar 2007, 14:48 Uhr
Re: ALLGEMEIN: Morgen nimmt das Schicksal seinen L -- Andreas Kämmer -- 31. Januar 2007, 13:08 Uhr
Das ist doch wieder typisch Amerika... -- Joerg72 / 31552 Apelern / 81m -- 31. Januar 2007, 13:40 Uhr
Entschuldigung fehl am Platz -- Mick -- 31. Januar 2007, 13:49 Uhr
100% Zustimmung! -- Kaltlufttropfen (80 km sö v Berlin) -- 31. Januar 2007, 15:32 Uhr
Re: Das ist doch wieder typisch Amerika... -- KW-hagen-HB -- 31. Januar 2007, 14:38 Uhr
Möglich, dass das viele Amerikaner anders sehen -- René aus Bocholt/Westmünsterland (24 m) -- 31. Januar 2007, 16:16 Uhr
Re: Das ist doch wieder typisch Amerika... -- Joerg72 / 31552 Apelern / 81m -- 31. Januar 2007, 18:19 Uhr
Schade... -- Bernold Feuerstein, Heidelberg (310 m) -- 31. Januar 2007, 16:17 Uhr
Tja Bernold, manche Forumsuser..... -- Ostalbfrosch Aalen-Pelzwasen 450m/NN -- 31. Januar 2007, 17:17 Uhr
Jo -- Alex aus Mainz 100 müNN -- 31. Januar 2007, 17:40 Uhr
Re: ALLGEMEIN: Morgen nimmt das Schicksal seinen L -- M. Kaschuba -- 31. Januar 2007, 18:49 Uhr
In der Seismologie gibt es auch empirische Skalen -- Ralf (Nürnberg, 330m) -- 1. Februar 2007, 21:08 Uhr
Richter-Skala hat die anderen verdrängt -- Bernold Feuerstein, Heidelberg (310 m) -- 1. Februar 2007, 23:04 Uhr
Re: Richter-Skala hat die anderen verdrängt -- Ralf (Nürnberg, 330m) -- 2. Februar 2007, 15:03 Uhr
Wenn's denn nur das waere... -- Herfried (Wien / Voitsberg) -- 2. Februar 2007, 16:16 Uhr
Re: ALLGEMEIN: Morgen nimmt das Schicksal seinen L -- Benjamin (Versmold/Westfalen) -- 31. Januar 2007, 19:45 Uhr
Re: ALLGEMEIN: Morgen nimmt das Schicksal seinen L -- Martin Hubrig, Melle - Whh., 20 km sö. Osnabrück -- 1. Februar 2007, 19:49 Uhr
Wilma Cancun: -- Herfried (Wien / Voitsberg) -- 1. Februar 2007, 21:25 Uhr
Re: ALLGEMEIN: Morgen nimmt das Schicksal seinen L -- quellwolkeCB -- 2. Februar 2007, 15:51 Uhr
Re: ALLGEMEIN: Morgen nimmt das Schicksal seinen L -- Herfried (Wien / Voitsberg) -- 2. Februar 2007, 16:02 Uhr
Wieder mal ein Pyrrhus-Sieg der "Micky-Maus-Kultur -- Tilo, Dresden-Strehlen, 116 m -- 1. Februar 2007, 19:57 Uhr
Zum Glück haben wir noch die Torro-Skala -- Erik Dirksen (Pulheim b. Köln 45 m) -- 1. Februar 2007, 20:08 Uhr
Leider. Ehrlich: Kotz. -- Herfried (Wien / Voitsberg) -- 1. Februar 2007, 20:40 Uhr
Voellige Entrindung Weichholzbaum: -- Herfried (Wien / Voitsberg) -- 1. Februar 2007, 20:57 Uhr
Noch ein Nachtrag: -- Herfried (Wien / Voitsberg) -- 1. Februar 2007, 21:09 Uhr
Re: Leider. Ehrlich: Kotz. -- Benjamin (Versmold/Westfalen) -- 1. Februar 2007, 21:33 Uhr
Die Meszlatte aber... -- Herfried (Wien / Voitsberg) -- 1. Februar 2007, 21:48 Uhr
Skalen sollten nach oben offen sein -- Bernold Feuerstein, Heidelberg (310 m) -- 1. Februar 2007, 23:09 Uhr
Re: Skalen sollten nach oben offen sein -- Benjamin (Versmold/Westfalen) -- 2. Februar 2007, 11:01 Uhr
Re: Skalen sollten nach oben offen sein -- Bernold Feuerstein, Heidelberg (310 m) -- 2. Februar 2007, 12:00 Uhr

[ Thread ansehen ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Wetterzentrale Forum Archiv wird administriert von Georg Müller mit WebBBS 5.12.