Deutschlandvorhersage heute

12-08-2017 23:40

Heute Nacht weiter nachlassende Niederschläge. Am Sonntag zeitweise sonnig und nur örtlich Schauer, mäßig warm. Nacht zum Montag im Südosten gebietsweise Nebel.

Heute Nacht fällt aus überwiegend starker Bewölkung zeit- und gebietsweise noch etwas Regen, der sich jedoch weiter abschwächt. Vor allem in großen Teilen Norddeutschlands sowie teilweise auch südlich der Donau lockert die Wolkendecke auf und abgesehen von lokalen kurzen Schauern vor allem Richtung Küste bleibt es weitgehend trocken. Die Luft kühlt auf 15 bis 10, im Bergland auf 11 bis 8 Grad ab. Am Sonntag ist es wechselnd, in der Mitte und im Süden zeitweise auch stärker bewölkt. Vor allem an den Küsten gibt es auch längere sonnige Abschnitte. Bevorzugt über dem östlichen Mittelgebirgsraum, etwas von Rhön und Spessart bis zum Erzgebirge und Bayerischen Wald, fallen noch ein paar Schauer. Ansonsten ist es meist niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen 18 und 24 Grad, im Bergland 16 bis 20 Grad. Der Wind weht schwach, im Norden mäßig bis frisch und an den Küsten teils böig aus westlichen Richtungen. In der Nacht zum Montag klingen letzte Schauer ab und die Wolkendecke lockert verbreitet auf. Besonders im Südosten bilden sich gebietsweise dichte Nebelfelder. Die Luft kühlt dabei auf Tiefstwerte zwischen 15 Grad auf den Inseln und 5 Grad bei Aufklaren im Nordostdeutschen Binnenland ab.