Deutschlandvorhersage Übermorgen

17-07-2017 22:40

Am Donnerstag ist es im äußersten Osten und Südosten anfangs gebietsweise noch freundlich. Im Tagesverlauf ziehen auch hier wie zuvor schon in den anderen Landesteilen dichtere Wolken auf, die Schauer oder Gewitter bringen, oft verbunden mit Starkregen und Hagel. Dabei besteht lokal ein erhöhtes Unwetterrisiko. Die Temperatur steigt in Küstennähe auf 21 bis 24 Grad, sonst werden zwischen 25 und 29 Grad erreicht, im Osten und Südosten auch um 30 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig und kommt aus Südwest. In Gewitternähe sind auch stürmische Böen oder Sturmböen möglich. In der Nacht zum Freitag kommt es vor allem im Osten und Südosten zu weiteren teils kräftigen Schauern und Gewittern. Im Westen lassen die Schauer dagegen nach. Dabei kühlt es auf 17 bis 13 Grad ab.