Deutschlandvorhersage heute

19-05-2017 19:40

In der Osthälfte teils schwere Gewitter, gebietsweise Unwetter.

In der Nacht zum Samstag gibt es von Ostbayern über Thüringen, Westsachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen bis nach Mecklenburg Unwetter durch heftige Gewitter, die mit großem Hagel, Starkregen und schweren Sturmböen einhergehen können. Im Westen und Süden lässt der Regen allmählich nach. In der zweiten Nachthälfte lassen die Gewitter nach, besonders in der Osthälfte kommt es aber noch gebistweise zu schauerartigem Regen. Dabei kühlt es auf 14 Grad im Berliner Raum und bis 6 Grad in Teilen Baden-Württembergs ab.